Eumex 400

Technischen Daten des Netzteils der Eumex 400 / 5520PC, Netzteildaten

Die Eumex 400 und die Eumex 5520PC haben das gleiche Netzteil, da beide Anlagen baugleich sind.

Bezeichnung:

  • AMIGO 
  • AVM02043 bzw. AVM 02043, es gibt noch eine neuere Bezeichnung: (siehe unten)

Sekundärspannung:

  • 24V 300mA 7,2VA Gleichspannung

Eigenschaften:

  • nicht kurzschlussfest,
  • temperaturgesichert
  • im Netzteil sind die Stabilitätskondensatoren mit eingebaut, deshalb kein Schaltnetzteil aus China verwendbar (macht Probleme mit der Klingelspannung bei Nachbauten).

Das neuere Netzteil hat folgende Aufschrift:

AMIGO
I.T.E. POWER SUPPLY
PART NO: 311P0W034
MODEL NO: AM - 2640300V
INPUT: 230V ~ 50Hz 150mA
OUTPUT: 26.4V - 300mA 7.92VA.

 

 

Eumex 400 / 5520PC Probleme Fehler

Bevor man mit der Fehlerdiagnose beginnt, sind folgende Arbeiten durchzuführen.

1. Anlage reseten. (Resetbefehl:  #99** von einem Analogtelefon eingeben, möglichst kein Dect Telefon.)

2. Firmware auf den neusten Stand bringen V3.18.96 (Stand 15.11.10)

3. Neuste CAPI auf dem Rechner installieren.

4. Neustes Konfigurationsprogramm installieren.

5. Anlage im leeren Zustand prüfen. (Geht nicht beim Faxfehler.)

 

Folgende Fehler sind bekannt:

1. Clipfehler, die Rufnummer des Anrufers wird nicht angezeigt. Die Clip Funktion ist defekt. Bei der Eumex 400 ist das Fehlen der Clip Funktion eindeutig auf fehlerhafte Bauteile zurückzuführen, das ist ein Hardwarefehler, kann aber repariert werden. Die Rufnummernanzeige funktioniert nicht mehr. Der Fehler kann nur einen oder mehrere Ports betreffen. Ist nur ein Anschluss betroffen, ist es nur eine Frage der Zeit bis die anderen Ports auch ausfallen (mehrere Bauteile defekt). Der Fehler "Clipfunktion defekt" wird wohl alle Eumexe dieser Serie betreffen, es ist nur eine Frage der Zeit. Typische Probleme der EUMEX 400 sind keine CLIP Funktion, kein Klingelton.

2. Ein Kanal bzw ein oder mehere Ports sind zu leise. (Transistor defekt) Man kann die Gegenseite gerade noch verstehen, das Klingelsignal ist aber normallaut. Dieser Fehler tritt selten an Port 1 auf.

3. Faxfehler, es können keine Faxe empfangen werden. Das Versenden von Faxen geht ohne Probleme. (mehrere Bauteile defekt).

4. Man kann auf einzelnen Ports nicht rauswählen, der Port 1 geht 100%tig, bei Port 2 bekommt man ein Amt, kann aber nicht wählen. ( Kondensator und Widerstand defekt).

5. Die Telefonanlage klingelt auf allen Ports, egal bei welcher Nummer, obwohl Port 1 nur auf der Hauptnummer klingeln dürfte. Port 1 klingelt z.B. bei der Nummer 4711, obwohl bei 4711 nur Port 2 klingeln dürfte. (Softwarefehler).

6. Das Klingelsignal (Klingelton) ist "abgehackt", unregelmäßig. (mehrere Bauteile defekt).

7. Ein Kanal geht nicht, total stumm. Die Endstufe ist defekt, das ist oft ein Überspannungsfehler, den wir bescheinigen können. (Versicherungsfall, Überspannungsschaden).

 

 

Beispiel Clip Fehler Nr.1

Beschreibung:

- Beispiel an Port 2

- Port 2 ist als Telefon eingestellt.


- Telefonnummer ist ohne Vorwahl eingegeben und richtig.

- Raustelefonieren geht einwandfrei.

- Ein Freund, der seine Telefonnummer versendet, ruft mich an.

Fall A: Das Telefon klingelt gar nicht oder "abgehackt" (kein normaler Klingelton, meist bei Telefonen ohne Netzteil)

Fall B: Das Telefon klingelt, aber die Telefonnummer wird nicht angezeigt, obwohl freigeschaltet. 

DAS IST DER CLIPFEHLER, Clip ist defekt.

  

 

Die Fehler gehen auf defekte Hardware zurück, sind aber reparierbar. Wir bieten Reparaturaustauschanlagen in unserem Shop oder über das Auktionshaus EBAY für die Eumex 400 bzw. 5520PC an.

Fehler 5 ist ein Softwarefehler, Software neu installieren!

Bei diesen Austauschanlagen für die Eumex 400 bzw. 5520PC bekommen Sie von uns eine generalüberholte Anlage ohne Netzteil zugesendet und müssen die defekte Anlage an uns zurücksenden.

Bilder

 

Komplettanlage:

                                                                        

Nur die Anlage:

                                                                        

Bild von der Platine:

                                               

Netzteil der Eumex 400/5520:

                                   

Stecker vom Netzteil der Eumex 400/5520:

                                    

                                                                                                                                       

ESHOP Ingenieurbüro Soester Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiter nutzten, stimmst Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)